Cyr Wheel: DTB-Wertungsbestimmungen 2016 und IRV-Technical Programme 2016

Die DTB-Cyr-Wheel-Wertungsbestimmungen wurden überarbeitet und aktualisiert und liegen nun in der Version Jan. 2016 vor. Zudem hat der IRV die Bestimmungen für das Technical Programme (Pflichtübung) verändert. Sowohl die DTB-Wertungsbestimmungen, als auch die Bestimmungen für das IRV-Technical Programme sind seit Januar 2016 gültig.

Was hat sich geändert?

Die Vorgaben für das IRV-Technical Programme 2016 haben sich im Vergleich zum Vorjahr etwas verändert. Alle Änderungen sind im IRV-Dokument grau markiert.

In den DTB-Wertungsbestimmungen Cyr Wheel wurden das Free Programme (Kürübung) überarbeitet und Ergänzungen eingefügt. Beispielsweise turnen die Cyr Wheel-Turner/innen ihr Technical Programme (Pflichtübung) in diesem Jahr mit einer Hintergrundmusik, die sich die Aktiven selbst mitbringen dürfen. Das Kampfgericht im Technical Programme (Pflichtübung) besteht nur noch aus 3 Kampfrichtern, dem Oberkampfrichter und 2 Schwierigkeitskampfrichtern.