Erfolgreicher Cyr Wheel-Workshop in Witten

Am vergangenen Sonntag, den 1. November 2015 fand in Witten ein Cyr Wheel-Workshop für Turner und Kampfrichter statt. 15 Sportler und 10 Kampfrichter waren in der Sporthalle des TuS Witten-Bommern zu Gast.

Den Workshop für die Sportler leiteten die amtierenden Cyr Wheel-Weltmeister Svea Hüning und Hauke Narten. Sie zeigten den 15 Lehrgangsteilnehmern die Grundlagen des Cyr Wheel-Sports und weitergehende Tricks mit den Cyr Wheel.  Alle Teilnehmer waren eifrig bei der Sache, haben viel gelernt und Anregungen für das Training mitgenommen. Die jüngste Turnerin war erst 10 Jahre alt.

Die Cyr Wheel-Kampfrichterschulung wurde von 10 Teilnehmern besucht. Referentin war Stefanie Jochem, die Beauftrage für Cyr Wheel im TK Rhönradturnen beim Deutschen Turner-Bund. Sie stellte in einem straffen Zeitplan die Wertungsbestimmungen für Cyr Wheel vor. Die Kampfrichter werteten fleißig Übungen per Video und diskutierten abschließend ihre Erkenntnisse.

Fazit: Ein erfolgreiches Cyr Wheel-Wochenende für Sportler und Kampfrichter.

cyr-wheel-workshop_nov2015_witten-bommern

Die Teilnehmer und Referenten des Cyr Wheel-Workshops und der Cyr Wheel-Kampfrichterschulung am 1. November 2015 in Witten-Bommern


Weitere Informationen

Nationale und internationale Wertungsbestimmungen Cyr Wheel

E-Mail an Stefanie Jochem, TK-Beauftragte für Cyr Wheel schreiben

Print Friendly, PDF & Email