Meldesystem Rhönradturnen

Turner, Trainer oder Kampfrichter für Wettkämpfe oder Lehrgänge anmelden

Über das Meldesystem kannst du deine Meldung für Rhönradwettkämpfe abschließen. Teilnehmer und Kampfrichter musst du dabei über das GymNet-System melden.

Um eine Meldung einzugeben, musst du dich im GymNet-Portal anmelden.

Du meldest das erste Mal über GymNet? Kein Problem … wir haben eine Anleitung für dich zusammengestellt, die du Schritt für Schritt durchgehen kannst. Dann steht einer erfolgreichen Meldung nichts mehr im Wege

Bitte achte auf die Meldefristen, denn Meldungen nach Meldeschluss können wir nicht mehr annehmen. Dies verhält sich auch bei Kampfrichtermeldungen so, denn ohne Kampfrichtermeldungen können wir deinen Turnern/Turnerinnen keine Startberechtigung erteilen.

Meldungen für Lehrgänge sind ebenfalls über das GymNet – Bereich Persönliche Eventmeldung/Eigene Daten – möglich.

Als Ausrichter bewerben

Bewirb dich als Ausrichter für einen regionalen oder nationalen Wettkampf beim TK Rhönradturnen. Wir helfen bei allen Fragen gerne weiter und unterstützen dich bei der Ausrichtung der Veranstaltung.

Für internationale Wettkämpfe in Deutschland wird die Bewerbung ebenfalls über den DTB an den IRV weitergeleitet. Auch da unterstützen wir tatkräftig, um hochklassige Veranstaltungen in Deutschland auszurichten.

Verantwortlich für alle Wettkämpfe in Deutschland ist Wettkampfwart Harald Heck.