Präsentation zum Neuen Wettkampfsystem Rhönradturnen

Was ändert sich mit Einführung des Neuen Wettkampfsystems Rhönradturnen zum 1. Januar 2016? Welche Wettkampfklassen wird es künftig im Rhönradturnen geben und welche Rahmenbedingungen gelten in den neuen Wettkampfklassen? Diese Informationen sind in der Präsentation zum Neuen Wettkampfsystem zusammengefasst.

cover_praesentation_neues-wettkampfsystem

Die 53 Seiten starke Präsentation ist folgendermaßen aufgebaut:

  • Das neue System im Überblick
  • Nachwuchsklasse (Abzeichen Spirale und Sprung)
  • Bundesklasse (Anforderungen Kür-Aufbau und Zusammensetzung der Schwierigkeitswerte)
  • Landesklasse+ (Anforderungen Kür-Aufbau und Zusammensetzung der Schwierigkeitswerte)
  • Sprungauflistung (nach Höchstschwierigkeiten)

Die Präsentation ist als PDF-Download verfügbar auf der Seite zum Neuen Wettkampfsystem Rhönradturnen.

Zur Information: Die Heftchen zu den Rhönradturnabzeichen Sprung und Spirale wurden noch einmal ausgetauscht. Inhaltlich hat sich nichts verändert. Lediglich das Layout wurde angepasst, da Fotos verrutscht waren. Die neue Versionen erkennt ihr an der Versionsnummer 2016.1 in den Fußzeilen.

Zu den Heften Rhönradturnabzeichen Sprung und Spirale

Print Friendly, PDF & Email