Offene Positionen im TK Rhönradturnen: Bewerber gesucht

Am 21. Oktober 2017 findet in Frankfurt die Bundestagung Rhönradturnen statt. In diesem Jahr stehen die Wieder-/Neuwahlen des TK-Vorsitzenden und der TK-Mitglieder an. Neben der regulären Wahl/Bestätigung des TKs sind folgende Positionen innerhalb des TK‘s neu zu besetzen:

  • Beauftragte(r) für Freizeit-, Zielgruppen- und Schulsport
  • Beauftragte(r) für Aus- und Fortbildung

Bitte schaut in euren Landesfachverbänden, ob geeignete Personen Interesse an der Mitarbeit in unserem Team hätten. Vorschläge bitte bis Anfang Oktober an Dirk Balkenohl.

 

Aufgabenbereich Aus- und Fortbildung

  • Erarbeitung von Konzepten zur Aus- und Fortbildung aller Trainer und Übungsleiter mit Lizenz
  • Erarbeitung von Konzepten zur Aus- und Fortbildung von Interessierten ohne Lizenz
  • Leitung und Koordination der Aus- und Fortbildung der Trainer im Spitzenbereich (B-Lizenz)
  • Erarbeitung, Umsetzung und Fortschreibung des DTB-Ausbildungsplanes,
  • Planung und Durchführung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für Ausbilder (Referentenschulung)
  • Konzipierung und Koordinierung der Erstellung von Lehrmaterialien für Trainer
  • und Übungsleiter (Lehrbeilagen, Bücher, Videos usw.)

Aufgabenbereich Freizeitsport, Zielgruppen und Schulsport

  • Erarbeitung von Konzepten zur Förderung der breiten- und freizeitsportorientierten Angebote des Fachgebietes
  • Planung und Durchführung von Projekten zur Förderung und Verbreitung des Fachgebietes
  • Planung und Durchführung von nicht wettkampfbezogenen Maßnahmen bei Veranstaltungen (z.B. Vorführungen, Lehr- und Lernangebote bei Gymnaestraden, Turnfesten)
  • Erarbeitung von besonderen Maßnahmen und Angeboten im Rhönradturnen für bestimmte Ziel- und Altersgruppen (Kinder, Jugendliche, Erwachsene etc.)
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten und der Deutschen Turnerjugend
Print Friendly, PDF & Email