Neue Qualifikationsgrenzen zu den Rhönrad-Meisterschaften 2017

qualifikationsgrenzen_rhoenrad_2017In der letzten Woche hatten wir bereits die neuen Qualifikationsgrenzen für die nationalen Rhönradmeisterschaften veröffentlicht. Nachdem uns einige Rückmeldungen erreichten, die die 60 % der maximalen Punktzahl als Qualifikationsgrenze für die Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr als für zu hoch empfanden, haben wir uns entschieden, die Qualifikationsgrenzen noch einmal zu überarbeiten.

Für die nationalen Meisterschaften im Rhönradturnen 2017 gelten nun die folgenden Qualifikationsgrenzen:

Wettkampf-Klasse Maximale Punktzahl in (Gerade/ Spirale/ Sprung)

*ab AK 15/16 bis AK 19+ dient als Ausgangswert eine mittlere Sprung-Ausgangs-Wertung, bzw. ein geschätzter Höchstwert

Qualifikations-Grenze zu den Süd-/ Norddeutschen Meisterschaften

50 % der max. Punktzahl

Qualifikations-Grenze zu den Deutschen Meisterschaften

55 % der max. Punktzahl

AK B 12 (10.40/ 7,60/ 8,00)

max. 26,00 Punkte

13,00 Punkte 14,30 Punkte
AK B 13/14 (11,00/ 8,20/ 8,30)

max. 27,50 Punkte

13,75 Punkte 15,10 Punkte
AK B 15/16 (11,80/ 11,60/ 8,80)

max 32,20 Punkte

16,10 Punkte 17,70 Punkte
AK B 17/18 (12,60/ 14,00/ 8,80)

max 35,40 Punkte

17,70 Punkte 19,50 Punkte
AK B 19 + (13,00/ 14,00/ 9,00)

max 36,00 Punkte

18,00 Punkte 19,80 Punkte

Die Zusammensetzung der Schwierigkeitswerte basieren auf dem neuen Wettkampfsystem Rhönradturnen. Durch die im Januar 2017 eingeführten R-Teile in der Spirale und des Wegfalls des Bonuswertes für Risikoteile, ergaben sich neue Höchstschwierigkeiten für die Spirale-Küren der Altersklassen AKB 17/18 und AKB19+ in der Bundesklasse:

Spirale Kür Bundesklasse

Schwierigkeitsteile, die maximal in die Wertung eingehen, bzw. Übungsumfang:

Altersklasse 0 A B C D R Max. Höchstwert Schwierigkeit Anzahl Übungen Max. Höchstwert
Kürfolge gesamt
AK B12 4 2 =1,6 Punkte 6-8 7,6 Pkt
AK B13/14 2 3 1 =2,2 Punkte 6-10 8,2 Pkt
AK B15/16 4 4 =5,6 Punkte 8-12 11,6 Pkt
AK B17/18 8 =8,0 Punkte 8-12 14,00 Pkt. analog IRV
AK B19∞ 8 =8,0 Punkte 8-12 14,00 Pkt. analog IRV

Gerade Kür Bundesklasse

Schwierigkeitsteile, die maximal in die Wertung eingehen:

Altersklasse 0 A B C D + Bonus B-Abgang Max. Höchstwert
Schwierigkeit
Max. Höchstwert
Kürfolge gesamt
AK B12 3 4 1 Nein =4,4 Punkte 10,4 Pkt
AK B13/14 2 4 2 Ja =5,0 Punkte 11,0 Pkt
AK B15/16 4 4 Ja =5,8 Punkte 11,8 Pkt
AK B17/18 8 Ja =6,6 Punkte 12,6 Pkt. analog IRV
AK B19∞ 6 Ja =5,0 Punkte 13,0 Pkt. (mit Musik siehe IRV- Bestimmungen)
Print Friendly, PDF & Email