jule-petsch_wm16_MG_8187

Rhönrad-WM 2016: Tag 5 – Freies Programm Cyr Wheel und Mehrkampf-Finale Rhönradturnen

Der Donnerstag war geprägt vom Cyr-Kürwettkampf (freies Programm) und dem Mehrkampf-Finale Rhönradturnen der Frauen und Herren in der Aktivenklasse.

Einmal Gold, zweimal Silber für TeamGermany im Cyr Wheel-Mehrkampf

Kassandra Geyer (Weltmeisterin Mehrkampf Cyr Wheel Frauen)

Kassandra Geyer (Weltmeisterin 2016 im Mehrkampf Cyr Wheel der Frauen)

Die deutschen Damen beim Cyr Wheel, Kassandra Geyer, Jule Petsch, Carmen Lück, Sarah Lüdiger und Sandra Heidingsfelder mussten nur Sarasa Mori aus Japan zwischen sich auf den dritten Platz lassen, dominierten aber ansonsten diesen Wettkampf.

Bei den Herren brachten zwei Stürze Hauke Narten ins Hintertreffen. So musste er den Kanadier Justin Boss in der Gesamtwertung an sich vorbeiziehen lassen und erreichte eine tolle Silbermedaille. Tim Calmano vom TeamGermany belegte Platz 4.

Zweimal Gold, einmal Silber, einmal Bronze im Mehrkampf-Finale Rhönradturnen

Lilia Lessel (Weltmeisterin Mehrkampf Rhönradturnen Frauen)

Lilia Lessel (Weltmeisterin 2016 im Mehrkampf Rhönradturnen der Frauen)

Die Ergebnislisten sprechen fast für sich und zeigen, wie erfolgreich das deutsche Team auch heute war. Lilia Lessel, Kira Homeyer und Yana Looft zeigten wieder konstante Leistungen und eroberten verdient die Treppchenplätze. Sarah Metz musste einen Sturz in ihrer Musikkür verdauen und landete in diesem leistungsdichten Starterfeld auf Rang sechs.

Ich bin stolz auf die konstante Leistungsfähigkeit der deutschen Rhönradturnerinnen und -turner!

(Kevin Kelm – Team Germany – 5. Platz im Mehrkampf WM Rhönradturnen Jugend)

Marcel Schawo (Weltmeister 2016 im Mehrkampf Rhönradturnen der Herren)

Marcel Schawo (Weltmeister 2016 im Mehrkampf Rhönradturnen der Herren)

Nach einer halben Woche hat die Gruppendynamik noch mal zugelegt und ist eine der Säulen des deutschen Teams geworden. Die Jungs haben sich beim Schlachtruf schon fast die Stimme heiser geschrien und die Mädels sind auch kräftig mit dabei!

Somit bringt das deutsche Team immer wieder Stimmung in die Halle, in der es leider an lokalem Publikum mangelt.

Die Stimmung im Team ist „grandios“, der Zusammenhalt ebenso!

(Nico Weiß – TeamGermany – 3. im Mehrkampf WM Rhönradturnen Jugend)

Tanzeinlage der Jungs vom TeamGermany

Die Choreografie vom Tanz des Männerlehrgangs (Januar 2016) wurde mittags geprobt und nach Preisverleihung des Mehrkampf-Finals vor tobendem Publikum souverän präsentiert.

Als wären die guten Leistungen der Turnerinnen und Turner nicht genug, wurde der Tag durch die spektakuläre Tanzeinlage einiger unserer Jungs abgerundet😀

(Milan Lessel – TeamGermany – Vizeweltmeister Mehrkampf WM Rhönradturnen Jugend)

 

Am Freitag geht es mit dem Teamfinale und dem Cyr Finale weiter. Wir sind EIN Team und haben EIN Ziel!

Autor: Milan Lessel
Cincinnati, 23.06.2016
Pressekontakt: Carmen Menn, Tel.: +49 228 981485-11, E-Mail: carmen.menn[at]rhoenrad-dtb.de

Die Startlisten der Mehrkämpfe bei der Rhönrad-WM 2016

Die Wettkämpfe der Rhönrad-WM 2016

Rhönrad-WM 2016: Gute Titelchancen für deutsche Starter

Alles zur Rhönrad WM 2016

ergebnisliste-mehrkampf-cyr-frauen_rhoenrad-wm2016

Ergebnisliste Mehrkampf Cyr Wheel Frauen – WM 2016

ergebnisliste-mehrkampf-cyr-maenner_rhoenrad-wm2016

Ergebnisliste Mehrkampf Cyr Wheel Männer – WM 2016

ergebnisliste-mehrkampf-rhoenrad-frauen_rhoenrad-wm2016

Ergebnisliste Mehrkampf Rhönradturnen Frauen – WM 2016

ergebnisliste-mehrkampf-rhoenrad-maenner_rhoenrad-wm2016

Ergebnisliste Mehrkampf Rhönradturnen Männer – WM 2016