Rhönrad-WM 2018: TeamGermany bringt 42 Medaillen nach Hause

Mit bester Laune und zahlreichen Medaillen im Gepäck kamen am Sonntag, den 13. Mai 2018 die meisten deutschen WM-Teilnehmer von den 13. Weltmeisterschaften im Rhönradturnen in Magglingen, Schweiz nach Hause. Die deutschen Sportler nahmen vom 6. bis 12. Mai 2018 an 23 WM-Wettkämpfen mit 21 WM-Entscheidungen teil. Und das noch erfolgreicher als bei der letzten WM 2016 in Cincinnati, USA. Sie heimsten mehr als die Hälfte aller vergebenen Medaillen ein: Von 63 Medaillen gewannen die deutschen WM-Teilnehmer in diesem Jahr 42 Medaillen (36 in 2016), davon 17 goldene (16), 14 silberne (13) und 11 bronzene (7).

17 x Gold, 14 x Silber, 11 x Bronze

Bei allen Entscheidungen sahen wir mindestens einen Sportler aus der deutschen Nationalmannschaft Rhönradturnen auf dem Podest. Beim Rhönrad-Mehrkampf und bei allen Finals der Junioren sowie bei allen Cyr Wheel-Entscheidungen war das Podest sogar komplett in deutscher Hand.

Wettkampf Gold Silber Bronze Summe Medaillen für DE
Rhönrad Mehrkampf-Finale Frauen Kira Homeyer (DE) Lilia Lessel (DE), Cheyenne Rechsteiner (CHE)  – 2
Rhönrad Mehrkampf-Finale Männer Yasuhiko Takahashi (JPN) Luca Christ (DE) Carsten Heimer (DE) 2
Rhönrad Mehrkampf Junioren Milan Lessel (DE) Malte Schröder (DE) Jakob Kremer (DE) 3
Rhönrad Mehrkampf Juniorinnen Franka Eiche (DE), Karina Peisker (DE)  – Sanne Romijn (NLD) 2
Finale Musikkür Männer Carsten Heimer (DE) Simon Rufener (CHE) Yasuhiko Takahashi (JPN) 1
Finale Spirale Männer Yasuhiko Takahashi (JPN) Carsten Heimer (DE) Simon Rufener (CHE) 1
Finale Sprung Männer Yasuhiko Takahashi (JPN) Luca Christ (DE) Hikaru Oikawa (JPN) 1
Finale Gerade Frauen Kira Homeyer (DE) Sabine Krumm (CHE), Cheyenne Rechsteiner (CHE)  – 1
Finale Spirale Frauen Cheyenne Rechsteiner (CHE), Lilia Lessel (DE)  – Kira Homeyer (DE) 2
Finale Sprung Frauen Myrna van Berkel (NLD) Kira Homeyer (DE), Noa Dery (ISR)  – 1
Finale Gerade Junioren Milan Lessel (DE) Malte Schröder (DE) Jakob Kremer (DE) 3
Finale Spirale Junioren Milan Lessel (DE) Jakob Kremer (DE) Philipp Remy (DE) 3
Finale Sprung Junioren Jakob Kremer (DE) Milan Lessel (DE) Malte Schröder (DE) 3
Finale Gerade Juniorinnen Tomer Schusheim (ISR), Tamar Barak (ISR)  – Karina Peisker (DE) 1
Finale Spirale Juniorinnen Karina Peisker (DE) Franka Eiche (DE) Tamar Barak (ISR) 2
Finale Sprung Juniorinnen Inbar Armoni (ISR), Karina Peisker (DE)  – Marinde Smolders (NLD) 1
Finale Rhönrad Team Kira Homeyer + Sarah Metz + Lilia Lessel + Luca Christ (DE) CHE JPN 1
Cyr Wheel Mehrkampf Frauen Jule Petsch (DE) Carmen Lück (DE) Svea Hüning (DE) 3
Cyr Wheel Mehrkampf Männer Hauke Narten (DE) Steffen Kastian (DE) Tim Calmano (DE) 3
Finale Cyr Wheel Frauen Carmen Lück (DE) Jule Petsch (DE) Svea Hüning (DE) 3
Finale Cyr Wheel Männer Hauke Narten (DE) Steffen Kastian (DE) Tim Calmano (DE) 3
Gesamt 17 14 11 42

Die Medaillengewinner im deutschen Team

Rhönradturnen Frauen

Rhönradturnen Männer

Rhönradturnen Juniorinnen

Rhönradturnen Junioren

Cyr Wheel Frauen

  • Jule Petsch: 2 Medaillen (1 x Gold, 1 x Silber)
  • Carmen Lück: 2 Medaillen (1 x Gold, 1 x Silber)
  • Svea Hüning: 2 Medaillen (2 x Bronze)

Cyr Wheel Männer

  • Hauke Narten: 2 Medaillen (2 x Gold)
  • Steffen Kastian: 2 Medaillen (2 x Silber)
  • Tim Calmano: 2 Medaillen (2 x Bronze)

Rhönrad-WM 2018 vom 6.-13. Mai 2018 in Magglingen, Schweiz

Die Rhönrad-Weltmeisterschaften 2018 in Magglingen

Die 13. Rhönrad-Weltmeisterschaften fanden vom 6. bis 13. Mai 2018 in Magglingen (Schweiz) statt. Bei der diesjährigen Rhönrad-WM präsentierten 112 Sportler aus 13 Nationen ihre Leistungen. Deutschland stellte mit 28 Athleten den mit Abstand größten WM-Kader. Alle Informationen gibt es auf der Website des Internationalen Rhönradturn-Verbands (IRV) – www.rhoenrad.com


Weitere Artikel/Informationen

Rhönrad-WM 2018: Tag 5 – Gold für deutsches Rhönrad-Team und deutsche Cyr Wheeler
Rhönrad-WM 2018: Schweizerische Grüße von den deutschen WM-Kampfrichtern
Rhönrad-WM 2018: Tag 4 – Deutsche Athleten sammeln weitere Medaillen
Rhönrad-WM 2018: Tag 3 – 3x Gold, 3x Silber, 3x Bronze für Deutschland
Rhönrad-WM 2018: Tag 2 – Erster Wettkampftag

Rhönrad-WM 2018: Tag 1 – Viel Organisatorisches und Eröffnungsfeier
Rhönrad-WM 2018: 28 Athleten vertreten Deutschland in Magglingen
Startlisten Rhönrad-WM 2018 (PDF)
Teilnehmerliste Rhönrad-WM 2018 (PDF)
Der deutsche WM-Kader 2018

 


Fotos

Sie können die hier verwendeten Fotos für Ihre Berichterstattung für nicht kommerzielle Zwecke nutzen. Bitte nennen Sie bei Verwendung immer die angegebenen Bildquellen.

Text

Sie können Text oder Textteile für Ihre Berichterstattung für nicht kommerzielle Zwecke nutzen. Bitte nennen Sie bei Verwendung immer die Quelle www.rhoenrad-dtb.de.


Pressekontakt:

Carmen Menn
Tel.: +49 228 981485-11
Fax: +49 228 981485-12
Twitter: @rhoenrad_dtb
Facebook: rhoenrad.deutschland

 

Print Friendly, PDF & Email