SV Taunusstein-Neuhof gewinnt die Süddeutschen Mannschafts-Meisterschaften 2015

siegerehrung_mannschaft_sdvmm_2015_foto-stefan-serth

Siegerehrung bei den Südddeutschen Vereins-Mannschafts-Meisterschaften 2015: 1. Platz SV Taunusstein-Neuhof 2, 2. Platz TSV Taunusstein-Bleidenstadt, 3. Platz TSV 1847 Weilheim (Foto: Stefan Serth)

Zu den diesjährigen Süddeutschen Vereins-Mannschafts-Meisterschaften im Rhönradturnen gingen erfreulicherweise neun Mannschaften an den Start. Wie schon bei den Süddeutschen Einzel-Meisterschaften dominierten die beiden Vereine aus Taunusstein, der TSV Taunussstein-Bleidenstadt und der SV Taunusstein-Neuhof, die Süddeutschen Mannschafts-Meisterschaften.

Taunusstein trat insgesamt mit 3 Mannschaften an: TSV Taunussstein-Bleidenstadt und SV Taunusstein-Neuhof 1 und 2, wobei Neuhof 1 außer Konkurrenz an den Start ging.

Das sollte allerdings keinesfalls heißen, dass das Team SV Taunusstein-Neuhof 1 eine Mannschaft ohne Chance auf die vorderen Plätze gewesen wäre, denn mit Kira Homeyer, Katharina Albert, Jana Liese, Marie Füll und Annika Metz wäre SV Taunusstein-Neuhof 1 mit 58,35 Punkten und somit mit über einem Punkt Vorsprung Süddeutscher Mannschafts-Meister geworden.

So aber haben Sie Ihren Vereinskollegen Giulia Seifert, Sarah Metz, Marvin Homeyer, Ida Wassilew vom SV Taunusstein-Neuhof 2 den Vortritt gelassen. Die vier erturnten sich somit mit 57,05 Punkten und somit fast 3 Punkten Vorsprung den ersten Platz.

sdm2015_foto-marielena-lorrmann-wuerzburg

Jana Liese (Team SV Taunusstein-Neuhof 1), Foto: Marielena Lorrmann, Würzburg

Auf dem zweiten Platz kam die Mannschaft vom TSV Taunussstein-Bleidenstadt mit Carsten Heimer, Jasmin Schönbach, Kassandra Geyer, Laura Hartig und Charlotte Laute mit einer Gesamtpunktzahl von 54,25 Punkten.

Der letzte Podestplatzging an den TSV 1847 Weilheim mit Max Brinkmann, Johannes Keller, Karina Peisker und Eveline Heck mit 49,55 Punkten.

Diese 3 Mannschaften sind auch für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften startberechtigt.

  1. Platz: SV Taunusstein-Neuhof 2 (Giulia Seifert / Sarah Metz / Marvin Homeyer / Ida Wassilew) 57,05 Punkte
  2. Platz: TSV Taunussstein-Bleidenstadt (Carsten Heimer / Jasmin Schönbach / Kassandra Geyer / Laura Hartig / Charlotte Laute) 54,25 Punkte
  3. Platz: TSV 1847 Weilheim (Max Brinkmann / Johannes Keller / Karina Peisker / Eveline Heck) 49,55 Punkte
max-brinkmann_sdm2015_foto-marielena-lorrmann-wuerzburg

Max Brinkmann (TSV 1847 Weilheim) Foto: Marielena Lorrmann, Würzburg

Die restlichen Platzierungen sahen wie folgt aus:

  1. Platz: ASV Rimpar (Nastassja Schmitt / Julia Senn / Sarah Mohr / Sabrina Silkenat /Antonia Neumann / Niklas Reuther) 48,45 Punkte
  2. Platz: VfL Lahnstein 1970 e. V. (Julia Schuler / Marie Leopold / Luca Christ / Timea Klaedtke /Timea Klaedtke) 46,55 Punkte
  3. Platz: TG Würzburg 1848 (Veronika Minolts / Dominique Walz / Carina Weisenberger /Linda Sichel / Sarah Dörfler) 44,6 Punkte
  4. Platz: Mombacher TV (Selina Heil / Daria Große Böckmann / Lena Christ / Katrin Schwaben /Sarah Drescher) 43,95 Punkte
  5. Platz: TV Senden-Ay (Alisha Bahcic / Cindy Reichl / Nina Rupp / Annika Fischer) 41,5 Punkte
  6. Platz: (AK) SV Taunusstein-Neuhof 1 (Kira Homeyer / Katharina Albert / Jana Liese / Marie Füll / Annika Metz) 58,35 Punkte

Autorin: Stefanie Keidel, Würzburg

Die Siegerlisten der Süddeutschen Vereins-Mannschafts-Meisterschaften 2015 gibt es in der Rubrik „Wettkampfdokumente“.

Fotos von den Süddeutschen Vereins-Mannschafts-Meisterschaften 2015 sind in der Fotodatenbank Rhönradturnen auf Flickr zu finden.

Print Friendly, PDF & Email