Beiträge

Protokoll der Bundestagung 2015 ist online

Am 10. Oktober 2015 fand in Frankfurt am Main die Bundestagung Rhönradturnen statt, bei der u. a. Dirk Balkenohl zum neuen TK-Vorsitzenden gewählt wurde und das neue Wettkampfsystem vorgestellt wurde. Wir berichteten am 13. Oktober 2015 über die Tagung. Nun ist das Protokoll der Bundestagung als PDF-Download verfügbar. Weiterlesen

Der neue TK-Vorsitzende Dirk Balkenohl stellt sich vor

In dem letzten Newsletter wurde von der Bundestagung der Landesfachwarte und des Technischen Komitees (TK) berichtet. Neben vielen anderen wichtigen Punkten, war die Wahl des Vorsitzenden des TKs eine Nachricht, die viele von Euch interessiert.

Dirk Balkenohl als Trainer

Dirk Balkenohl als Trainer

Viele kennen mich zwar schon persönlich seit einigen Jahren aus der Turnhalle, entweder als aktiver Turner oder in verschiedenen Funktionen im Hintergrund, aber trotzdem bekam ich neben den Glückwünschen zur Wahl auch die Frage, warum ich mir diese Aufgabe antue.

Zunächst freue ich mich, dass mir das Vertrauen ausgesprochen wurde, das Fachgebiet Rhönradturnen im DTB konstruktiv leiten zu können. Das bedeutet, dass ich in den letzten Jahren doch einiges richtig gemacht habe. Seit nunmehr 27 Jahren bin ich ein Teil der Rhönradfamilie und schaue gerne auf viele tolle Erinnerungen und Erfahrungen zurück. Besondere Höhepunkte waren in der jüngeren Vergangenheit sicherlich die WM 2011 in meiner Heimatstadt Arnsberg und der World Team Cup 2014 im Berliner Tempodrom. Seit nun sieben Jahren wohne ich in Berlin und trainiere bei der Turngemeinde in Berlin in einer kleinen Rhönradabteilung. Die Wurzeln zu meinem Heimatverein TV Arnsberg habe ich nie verloren und bin dem Verein für seine Unterstützung sehr dankbar. Mir haben das Rhönradturnen und die damit verbundenen Personen persönlich viel gegeben. So sind enge Freundschaften entstanden auf die man vertrauen kann. Somit ist das Rhönradturnen ein wichtiger Teil in meinem Leben und wird es sicherlich auch immer sein.

Mit der Übernahme dieses Amtes sehe ich mich in der Verantwortung das Rhönradturnen auch weiterhin aktiv zu begleiten und weiterzuentwickeln.

dirk_balkenohl_hoch

Dirk Balkenohl, Dipl.-Ing. Innenarchitektur (FH)

Neben den sportlichen Aspekten kurz ein paar Informationen in beruflicher Hinsicht über mich:
In Hannover und Amsterdam habe ich Innenarchitektur studiert und bin zurzeit Projektmanager für eine Hotelkette. Dort bin ich zuständig für die europa- und weltweite Eröffnung von neuen Häusern. Aus diesem Grund bin ich beruflich viel unterwegs und z. B. irgendwo zwischen Berlin, Amsterdam, Venedig und San Francisco unterwegs. Bitte habt also Verständnis, wenn ich nicht immer unmittelbar auf Anfragen oder Nachrichten von Euch antworten kann. Ich werde jedoch immer mein Bestes geben, um auch dem Rhönradturnen seine Gewichtung zukommen zu lassen.

Mit der Unterstützung aller werden wir die vorausliegenden Herausforderungen sicherlich gemeinsam gut meistern. Ich freue mich auf eine schöne, konstruktive und fruchtbare Zusammenarbeit! Meine einfache Bitte lautet: Falls Ihr ein Anliegen habt, dann zögert nicht mich direkt zu kontaktieren. Wie bisher auch in den vergangenen verschiedenen Positionen, werde ich immer ein offenes Ohr dafür haben.

Dirk Balkenohl

Dirk Balkenohl kandidiert für den TK-Vorsitz

dirk_balkenohl

Dirk Balkenohl, Kandidat für den TK-Vorsitz

Seit nunmehr 27 Jahren ist das Rhönradturnen ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben. Als Jugendlicher wurde ich von der Rhönrad-Familie herzlich aufgenommen und habe seitdem mit euch viel erleben dürfen. Zahlreiche schöne Erinnerungen sind in meinem Gedächtnis haften geblieben.

Doch geht es jetzt nicht um die Vergangenheit, sondern um die Zukunft des Rhönradturnens. Nach fast zehn Jahren tritt Dirk Henningsen von seinem Amt als TK-Vorsitzender zurück. Er hat das Rhönradturnen in Deutschland durch viele Entwicklungen geführt. Es stehen nun mit der neuen Wettkampfklassenordnung, der WM 2016 in Cincinnati und dem Deutschen Turnfest 2017 – um nur einige Punkte zu nennen – viele neue spannende Ereignisse an. Es braucht ein motiviertes Team und viel Herzblut, um diese Herausforderungen zu einem Erfolg zu führen.

Hierzu möchte ich meine Kandidatur zur Wahl als TK-Vorsitzender bei der anstehenden Bundestagung erklären.

Viele kennen mich noch als aktiven Turner, mit anderen durfte ich in den verschiedenen Landesverbänden bereits zusammenarbeiten. Die Mitarbeit im TK des IRV war ebenso eine sehr bereichernde Erfahrung in der Verbandsarbeit.

Als Trainer der Turngemeinde in Berlin 1848 e. V. und als Lehrwart im Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund kenne ich die Sorgen und Wünsche von Vereinen im Alltag, so dass ich für jeden von euch immer ein offenes Ohr haben werde.

Ich wünsche mir, dass alle von uns auch in Zukunft viele schöne Momente beim und mit dem Rhönradturnen erleben.

Ich freue mich, wenn ihr mir bei der Wahl das Vertrauen entgegenbringt um das Rhönradturnen im DTB in den nächsten Jahren zu leiten. Gemeinsam mit euch will ich diese wunderschöne Sportart weiterentwickeln und vorwärts bringen.

Dirk Balkenohl

Carmen Menn übernimmt Online-Redaktion für das TK Rhönradturnen

carmen_menn

Neue TK-Mitarbeiterin: Carmen Menn

Ab sofort ist Carmen Menn neue Ansprechpartnerin für die Online-Redaktion des Technischen Komitees (TK) Rhönradturnen in Deutschland. Sie übernimmt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Rhönrad- und Cyr-Wheel-Turnen in Deutschland auf der Website rhoenrad-dtb.de, in den zugehörigen Social-Media-Kanälen und auf der offiziellen Internetseite des Deutschen Turner-Bundes (DTB) dtb-online.de. Weiterlesen

Dirk Henningsen zieht sich aus dem TK-Vorsitz zurück

Dirk HenningsenNach fast 10 Jahren Verantwortung als TK-Vorsitzender Rhönradturnen möchte ich mich aus gesundheitlichen Gründen von meinem Amt zurückziehen. Die in den nächsten Jahren unmittelbar bevorstehenden Großveranstaltung mit Deutschem Turnfest, Weltmeisterschaften und Deutschen Meisterschaften sollten von neuer Hand geplant und durchgeführt werden.

Die Bundestagung Rhönradturnen 2015, zu der alle Landesfachwarte eingeladen wurden, wird über eine Nachfolge beraten und entscheiden. Die Tagung findet am 10. Oktober 2015 in Frankfurt am Main statt.

Ich würde mir wünschen, dass interessierte Bewerber sich vor der Bundestagung mit dem TK in Verbindung setzen, um Informationen zu dem Amt und den Aufgaben austauschen zu können.

Mit sportlichem Gruß

Dirk Henningsen

 

Henning Henningsen zum IRV Präsidenten gewählt – Rücktritt im DTB

593_00274

Ein offener Brief von Henning Henningsen:

Liebe Turner und Turnerinnen in Deutschland,

seit nunmehr sechs Jahren bin ich im DTB für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Seither ist die Internetseite des TK aufgebaut und gepflegt, um eine transparenten Einblick in die Arbeit des TK zu ermöglichen. Vor einigen Wochen hatte ich bereits meine Absicht kundgetan, die Nachfolge von Paul Sieler als Präsident des IRV anzutreten.

Am vergangenen Wochenende hat mich die IRV Generalversammlung (Treffen aller Mitgliedsverbände) zum neuen Präsidenten des IRVs gewählt. Ich freue mich sehr über die Bestätigung meiner Arbeit und freue mich auf die neuen Herausforderungen.

Mit diesen Herausforderungen muss ich meine zeitlichen Kapazitäten neu ordnen. Schweren Herzens muss ich mein Engagement für den DTB und diese Internetseiten zu Ende Juni 2015 einstellen.

Ich möchte mich auf die Neuordnung des IRV konzentrieren und die notwendigen Reformen im internationalen Rhönradturnen umsetzen.

Mit sportlichem Gruß,

Henning Henningsen

 

DTB nominiert Henning Henningsen für mögliche Nachfolge als IRV-Präsident

Mit der Ankündigung, dass der amtierende IRV Präsident Paul Sieler Mitte des Jahres 2015 sein Amt niederlegen möchte, begannen die Spekulationen um seine Nachfolge. Das TK Rhönradturnen hat sich entschieden, den deutschen Pressewart Rhönradturnen – Henning Henningsen – für das Amt zu nominieren. Die Generalversammlung des IRVs, an der alle Mitgliedsländer teilnehmen, entscheidet über die Neubesetzung der Position im Rahmen der Weltmeisterschaften in Lignano. Ein offener Brief von Henning Henningsen.

Weiterlesen