Beiträge

Die Ergebnisse der Turnfestwettkämpfe Rhönradturnen 2017 (AKL 12-29)

IDTF 2017 Logo SchriftzugDie Turnfestwettkämpfe im Rhönradturnen der Altersklassen 12 bis 29 wurden aufgrund der großen Teilnehmerzahl (526 Sportler, davon 22 männlich und 504 weiblich) auf drei Tage verteilt: Am Mittwoch, den 7. Juni 2017 starteten die 19- bis 29-Jährigen, am Donnerstag die 12- bis 14-Jährigen und am Freitag die 15- bis 18-Jährigen Sportler/innen. Jeder Teilnehmer turnte jeweils eine Geradekür, deren Aufbau und Höchstschwierigkeiten je nach Altersklasse bewertet wurde.

Weiterlesen

Die Ergebnisse der Turnfest-Pokalwettkämpfe Rhönradturnen 2017 (AKB 12-18)

2017_IDTF_turnfestpokal

Der Turnfestpokal 2017

Berlin, Messehalle 21a, 7. und 8. Juni 2017 – Die Pokalwettkämpfe im Rhönradturnen der 12- bis 18-Jährigen wurden auf  zwei Wettkampftage verteilt: am Mittwoch fanden die Wettkämpfe der Altersklasse AKB 15-18 statt, am Donnerstag die Wettkämpfe der Altersklasse AKB 12-14. Insgesamt gab es 74 Teilnehmer, 4 männliche und 70 weibliche. Wegen der geringen Anzahl an männlichen Teilnehmern starteten diese bei den Juniorinnen. Weiterlesen

Die Ergebnisse der Turnfest-Pokalwettkämpfe Rhönradturnen 2017 (AKB 19+ und AKL 19+)

Turnfestmedaillen

Turnfestmedaillen (Foto: Carmen Menn / rhoenrad-dtb.de)

Am Montag, den 5. Juni 2017 traten die Rhönradturner/innen der Wettkampfklassen AKB 19+ und AKL 19+ in der Messehalle 21a in Berlin beim Turnfest-Pokalwettkampf an.

In beiden Klassen konnten die mindestens 19 Jahre alten Teilnehmer entweder einen Dreikampf turnen oder nur eine bzw. zwei Disziplinen absolvieren. Weiterlesen

Veranstaltungen

Offene Dänische Meisterschaften 2017

Wettkämpfe

Dreikampf

  • Jugend: Jahrgänge 2003 und jünger
  • Junior: Jahrgänge 1999 – 2002
  • Senior: Jahrgang 1998 und älter

Für die Offenen Dänischen Meisterschaften gelten beim Dreikampf in allen Altersklassen und Disziplinen die aktuellen Wertungsbestimmungen des IRV (abrufbar auf www.rhoenrad.com).

Einkampf (Gerade)

AK: 7/8, 9/10, 11/12, 13/14, 15/16, 17/18, 19-29, Ü30

Es wird für diese Teilnehmer (Alter bis 12 Jahre) auch ein Abzeichen-Wettbewerb angeboten (nicht verpflichtend!)

Beim Gerade-Wettkampf wird nach den aktuellen Wertungsbestimmungen
des DTB gewertet.

Jeder Teilnehmer kann nur einem Wettkampf teilnehmen!!!

Meldungen

Die Meldungen per Meldebogen bis zum 8. November 2017 an Edgar Claussen.

Meldegeld

Meldegeld beträgt pro Teilnehmer 10 € / 75 kr (Einkampf) und 15 €/ 100 kr (Dreikampf)
Das Meldegeld ist am Veranstaltungstag in bar zu zahlen.

Kampfrichter

Jeder Verein hat bei der Meldung auf dem Meldebogen seine Kampfrichter mit anzugeben. (bis 5 Turner: 1 Kari; 6 – 10 Turner: 2 Kari; ab 11 Turner: 3 Kari)

Sonstiges

Am Freitagabend kann man evtl. noch in der Halle trainieren. In unmittelbarer Nähe ist eine gute Jugendherberge und/oder es kann auch in einer kleinen Schulturnhalle übernachtet werden.

Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Turner und Zuschauer auf den Weg nach Sonderburg / Dänemark machen!

Ausschreibung

 

30. Internationales Seniorenturnier Rhönradturnen 2017

Wettkämpfe

AK 25-29, AK 30-39, AK 40-49, AK 50-59, Ü60

Disziplinen: Gerade Kür, Gerade Kür mit Musik, Spirale, Sprung, Cyr Wheel. Es kann in einer oder mehr Disziplinen geturnt werden.

Vorläufiger Zeitplan

Freitag, 15. September 2017 – Anreise
ab. ca. 19:00 Einturnen

Samstag, 16. September 2017 – Wettkämpfe + Rahmenprogramm
Wettkampfzeitplan kommt nach Meldeschluss
ab ca. 16:00 Uhr Rahmenprogramm mit gemeinsamen Abendessen und Siegerehrung

Sonntag, 17. September 2017 – Abreise
Abreise nach dem Frühstück

Meldungen

Meldeschluss: Freitag, 1. September 2017

Meldung an

Ausschreibung bei den Wettkampfdokumenten