team-world-cup-2017

Team Germany beim Team World Cup Rhönradturnen 2017 in Salzburg

Das Team Germany Rhönradturnen ist nach Salzburg gereist, um heute Nachmittag in der Sporthalle Alpenstraße beim 8. Team World Cup Rhönradturnen anzutreten.

16 Athleten sind beim diesjährigen Team World Cup gemeldet. Die besten vier Teams der letzten Weltmeisterschaften in Cincinnati, USA, treten mit Top-Besetzung in Salzburg an: Deutschland, Japan, Schweiz und Österreich.

Für das Team Deutschland treten an:

  • Marcel Schawo (3 x WM-Gold, 1 x WM-Silber, 1 x WM-Bronze bei der WM 2016)
  • Kira Homeyer (2 x WM-Gold, 1 x WM-Silber bei der WM 2016)
  • Yana Looft (2 x WM-Gold, 1 x WM-Bronze bei der WM 2016)
  • Lilia Lessel (4 x WM-Gold, 1 x WM-Silber bei der WM 2016).

Zur deutschen Delegation gehören neben den Athleten die Nationaltrainerin Katja Homeyer, der Delegationsleiter Harald Heck und die Bundeskampfrichter Max Brinkmann, Claudia Rohde und Dirk Balkenohl (TK-Vorsitzender des technischen Komitee Rhönradturnen in Deutschland). Wir wünschen dem Team Germany viel Erfolg!

Der letzte Team World Cup fand 2014 im Tempodrom Berlin statt. Damals konnte sich das Team Japan den ersten Platz sichern. Den zweiten Platz teilten sich die Teams aus Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz.

Alle Informationen zum Team World Cup 2017 gibt es auf der Internetseite des Internationalen Rhönradturn-Verbands (IRV).