Trainingstipps

Tipps für Trainer, Turner und Kampfrichter

Die folgenden Trainingstipps wurden vom Internationalen Rhönradturn-Verband IRV erarbeitet.

Trainingstipp 1: Strukturgruppen in Gerade und Spirale

Die Strukturgruppen von 2012 mit bebilderten Beispielen. Mittlerweile sind weitere Strukturgruppen hinzugekommen.

Alle aktuellen Strukturgruppen gibt es unter ergänzende Dokumente in der Rubrik Dokumente / Wertungsbestimmungen / Rhönradturnen.

Trainingstipp 1 herunterladen (23 Seiten, PDF, 927 KB)

Trainingstipp 2: Übungs- bzw. Elementwiederholungen und ihre Anerkennung (Gerade + Spirale)

Eine Wiederholung liegt vor, wenn eine Übung oder ein Element in einer Kürfolge zwei oder mehrmals geturnt wird. Wann genau dies der Fall ist erklärt dieser Trainingstipp.

Trainingstipp 2 herunterladen (12 Seiten, PDF, 357 KB)

Trainingstipp 3a: Anmerkungen für die Bewertung des „In-den-Stand-Führens“ mit anschließendem Abgang (Spirale)

Trainingstipp 3a herunterladen (2 Seiten, PDF, 303 KB)

Trainingstipp 3b: Übungswiederholungen und Anerkennung von Schierigkeitsteilen (Gerade/Spirale)

Es geht um das Schwierigkeitsteil “Vom freien Kniehang einbeinig mit Beinwechsel in die Brücke vorwärts” im Geradeturnen und um Wechsel in der Spirale, die den Wert einer Übung Wiederholen.

Trainingstipp 3b herunterladen (2 Seiten, PDF, 209 KB)

Trainingstipp 4: Spagate in der Spirale und ihre Anerkennung als Schwierigkeitsteile

Es geht um folgende Spagate:

    • Spagat in der Großen Spirale
    • Seitspagat in der Großen Spirale
    • Spagatkippwechsel
    • „Tiefer Spagat auf dem unteren Reifen“
    • „Tiefer Spagat auf dem oberen Reifen“
    • „Tiefer Seitspagat auf dem unteren Reifen“
    • „Tiefer Seitspagat auf dem oberen Reifen“

Trainingstipp 4 herunterladen (5 Seiten, PDF, 293 KB)

Trainingstipp 5: Anerkennung von Schwierigkeitsteilen in der Spirale

    • Anerkennung von Seitliegestütz / Seitliegestütz ohne Bindungen / auf dem oberen
      bzw. unteren Reifen / mit oder ohne Seitaufspreizen
    • Anmerkung zur Anerkennung von C18: = (Überkippen aus dem tiefen Seitgrätschwinkelstand) Seitliegestütz auf dem oberen Reifen (alle Varianten)
    • Übungen mit Elementverbindungen: Freiflug mit Bücke

Trainingstipp 5 herunterladen (3 Seiten, PDF, 237 KB)

Trainingstipp 6: Anerkennung von Schierigkeitsteilen Knieaufschwung/Knieaufschwung (Gerade)

Trainingstipp 6 herunterladen (3 Seiten, PDF, 323 KB)

Trainingstipp 7: Vorgehen und Bewertung bei Übungswiederholung bzw. Mangel an Vielseitigkeit

Was wird von den Kampfrichter abgezogen bei

    • Unterschreitung des geforderten Übungsumfangs
    • Überschreitung des erlaubten Übungsumfangs
    • Übungswiederholung / Mangel an Vielseitigkeit und Übungsaufbau

Trainingstipp 7 herunterladen (6 Seiten, PDF, 294 KB)

Trainingstipp 8: Der Richtungswechsel im Spiraleturnen

Bewegungsbeschreibung für Richtungswechsel im Spiraleturnen und deren Bewertung durch die Kampfrichter

    • Wechsel (= vorgeneigt, mit Greifen einer oder beider Hände)
    • Freier Wechsel (= vorgeneigt, ohne Greifen der Hände)
    • Wechsel rückgeneigt
    • Wechsel (in Bindungen) mit Rückkippen
    • Kippwechsel (in Bindungen, von vorgeneigt nach rückgeneigt)
    • Kippwechsel (in Bindungen, von rückgeneigt nach vorgeneigt)
    • Kippwechsel ohne Bindungen (= Umsteigekippwechsel)
    • Kombinationen verschiedener Richtungswechsel

Trainingstipp 8 herunterladen (20 Seiten, PDF, 475 KB)

Trainingstipp 9: Zurückrollen im Geradeturnen

    1. Zurückrollen bei zentralen Übungen
      1.1 Definition
      1.2 Bewertung
      1.3 Sonderfälle
    1. Zählweise von Bahnen bei dezentralen Übungen
      2.1 Allgemeine Bemerkungen
      2.2 Sonderfall vor dem Abgang
      2.3 Weitere Beispiele für die Zählweise von Bahnen bei dezentralen
      Übungen
    1. Zurückrollen bei dezentralen Übungen:
      3.1 Definition vom Zurückrollen bei dezentralen Übungen
      3.2 Bewertung des Zurückrollens bei dezentralen Übungen
      3.3 Sonderfälle

      Anhang: Auszug aus dem Entwurf der neuen RTS
      A1. Schaukelschwung
      A2. Doppelter Schaukelschwung

Trainingstipp 9 herunterladen (13 Seiten, PDF, 1,6 MB)