Wertungsbestimmungen Cyr Wheel 2018

Der IRV hat ein Update bezüglich der Wertungsbestimmungen im Technischen Programm für Cyr Wheel herausgegeben. Zusätzlich ist ein neuer Schwierigkeitskatalog für 2018 erschienen.

Änderungen im Technischen Programm

Hauptpunkte:

  • Es werden maximal 11 Schwierigkeitsteile gezeigt, die besten 10 gehen in die Wertung ein (keine Veränderung)
  • Hintergrundmusik wird vom Turner gewählt oder bei Fehlen von der Wettkampfleitung bereitgestellt (keine Veränderung)
  • Es wird in angemessener Sportkleidung geturnt (KEIN Kostüm)
  • Das „Erlaubte einmalige Aussteigen“ im techn. Programm ist nicht länger erlaubt

Schwierigkeitskatalog 2018

Hauptpunkte:

  • Die englische Version des Kataloges ist vollendet; die deutsche Übersetzung beinhaltet noch ungenaue Definitionen und muss noch verbessert werden
  • Die englische Version wird im Falle einer Unstimmigkeit als gültig angesehen
  • Einige Teile wurden hinzugefügt, ab- oder aufgewertet. Diese Veränderungen sind deutlich markiert
  • Die Kategorie „Dezentrale Elemente“ wurde aufgelöst und die Teile ihrer entsprechenden Überkategorie zugeordnet (Coin Spin, Big Spiral, etc.)
  • Die Kategorie „Elementverbindungen“ am Ende des Kataloges sind nur auf das Freie Programm bezogen.

Anmerkung: Ein Update der Wertungsbestimmungen für das Freie Programm sind beim IRV in Arbeit und werden schnellstmöglich nachgereicht und veröffentlicht.


Print Friendly, PDF & Email