Yana Knapp und Marcel Schawo verabschieden sich vom Deutschen Team, neue Kaderlisten für 2018

Yana Looft, zweifache Weltmeisterin im Rhönradturnen 2016

Leider gaben Yana Knapp und Marcel Schawo nach dem Finale der Deutschen Vereins-Mannschafts-Meisterschaften ihren Abschied aus dem Wettkampfgeschehen bekannt. Nach dem gelungenen Titel für ihren Heimatverein, dem SV Rugenbergen 1925, für den sicherlich die Leistungen der beiden Aktiven von hoher Bedeutung waren, werden wir sie wohl nicht mehr in Wettkampfkleidung sehen.

Für Yana ist dies sicherlich der richtige Zeitpunkt neue Wege zu gehen, hat sie doch in den letzten Jahren turnerisch ihre Träume verwirklichen können und steht nun beruflich durch ihr abgeschlossenes Studium und privat, Hochzeit in diesem Jahr, vor neuen Herausforderungen.

Marcel Schawo, dreifacher Weltmeister im Rhönradturnen 2016

Marcel hat seine Verletzung gut überstanden, geht nun aber auch beruflich neue Wege und möchte sein Wissen in die Trainingsarbeit vermehrt einbringen. Vielleicht ist es aber auch noch zu früh, ein halbes Jahr nach dem Schienbeinbruch schon eine endgültige Entscheidungen zu treffen. Gerne würden wir ihn in den kommenden Jahren wieder im Deutschen Team begrüßen dürfen.

Ein herzliches Dankeschön an die beiden und viel Glück im neuen Jahr!

Die aktuellen Kaderlisten stehen zur Verfügung. Lea Köstering (SG Essen-Heisingen) rutscht nun offiziell in den Kader auf.

Liebe Grüße
Katja Homeyer

Print Friendly, PDF & Email